Adjektivdeklination I

Rückblick

Heute haben wir über Babylon Berlin und neue Wörter gesprochen. Wir haben sie deinem Wörterbuch hinzugefügt. Außerdem haben wir über die Adjektivdeklination gesprochen. Hierzu ist folgendes Tafelbild entstanden: 25-20200511

Wortschatz

Diese Wörter sind also heute dazugekommen:

AJAX progress indicator
  • p
  • Polizei, die

    [engl.: police]
    Nomen, feminin
    Organ zur Verfolgung von Gesetzesverstößen

    Beispiel
    Alle Diebe haben Angst vor der Polizei.

  • Polizist/in

    [engl.: policeman / policewoman]
    Nomen, Polizisten [Plural maskulin], Polizistinnen [Plural feminin]
    Person, die polizeiliche Aufgaben erfüllt

    Beispiel
    Der Dieb rannte vor dem Polizisten weg.

  • v
  • verhehlen

    [engl.: to hide]
    Verb
    Verbergen von Dingen (zum Beispiel Diebesgut oder Informationen) oder Verschweigen von Gefühlen

    Beispiel
    Ich will nichts vor der Polizei verhehlen.

  • vernichten

    [engl.: to destroy]
    Verb, untrennbar
    Zerstörung von etwas

    Beispiel
    Die Politik wird unsere Wirtschaft vernichten.

  • w
  • weshalb

    [engl.: why]
    Fragewort
    Frage nach dem Grund

    Beispiel
    Weshalb warst du zu spät?
    Er hat verschlafen, weshalb er zu spät gekommen ist.

  • z
  • zustoßen

    [engl.: to happen to sth/sb]
    Verb, Dativergänzung
    Richtigkeit und die Übereinstimmung einer Sache mit der Realität

    Beispiel
    Ich will nicht, dass dir etwas in einem fremden Land zustößt.

Hausaufgabe

Bitte schau dir die hinteren Seiten der heutigen PDF an und bearbeite bis zum nächsten Mal die Aufgaben 1-4.