Datenschutzrichtlinien

Wer wir sind

LevelUp German ist eine Produktion von den WANDELSTUDIOS / Marc-Philipp Trópia Schneider (Verantwortliche und selbstständig agierende Person hinter diesem Projekt). Die Adresse der Website ist: https://www.levelup-german.de. Auf levelup-german.de werden interaktive Videokurse, auf Onlinemeetings basierende Einzel- und Gruppenkurse und ein angeboten.

Marc-Philipp Trópia Schneider (Wandestudios), Inhaber: Marc-Philipp Trópia Schneider

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wir verwenden ein Cookie, um als Reaktion auf bestimmte Aktionen, z. B. dem Beitritt zu einer Gruppe, angemeldeten Benutzern entsprechende Erfolgs- und Fehlermeldungen anzuzeigen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und werden unmittelbar nach dem Laden der nächsten Seite gelöscht.

Wir verwenden Cookies für Gruppen-, Mitglieder- und Aktivitätsverzeichnisse, um die Browsereinstellungen eines Benutzers zu verfolgen. Zu diesen Einstellungen gehören die zuletzt ausgewählten Werte der Dropdown-Listen für Sortierung und Filter, sowie Informationen zur Paginierung. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn ein angemeldeter Benutzer eine neue Gruppe erstellt, verwenden wir eine Reihe von Cookies, um den Gruppenerstellungsprozess zu verfolgen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und werden entweder bei erfolgreicher Gründung der Gruppe oder nach 24 Stunden gelöscht.

Analysedienste

Wir sammeln Informationen über Besucher, die Kommentare auf Websites, die unseren Akismet Anti-Spam Service benutzen, hinterlassen. Das Ausmaß an Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie der Benutzer seine Website einstellt hat. Normalerweise beinhalten diese Daten die IP-Adresse des Benutzers, den User Agent, Referrer und Website-URL (sowie den Informationen, die der Benutzer direkt eingegeben hat wie z.B. Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und den Kommentar selbst).

Wir nutzen zur Auswertung des Besucherverhaltens das interne Statistiktool IONOS Webanalytics. Deine Daten bleiben somit auf unserem Server und werden nicht mit externen Anbietern geteilt. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics keine Cookies.

IONOS speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Paid Memberships Pro / Mitgliedschaften / Gamipress

Zur Verarbeitung deiner Mitgliedschaft speichern wir deinen Namen, deine E-Mailadresse, deinen Nutzernamen und dein Passwort. Diese Informationen werden benötigt, um deinen Account auf LevelUp German einzurichten. Diese Daten bleiben werden in der Datenbank über den Zeitraum deiner Mitgliedschaft hinterlegt. Wir speichern diese Daten ebenfalls in temporären Variablen, solltest du die Seite zu einem externen Zahlungsanbieter verlassen, damit du bei deiner Rückkehr wieder identifiziert werden kannst.

Während du eingeloggt bist, sammeln wir Daten über deine Aktivität, wie Logins, Besuche und Seitenaufrufe. Diese Daten werden für die Statistik und die Gamipress-Erweiterung ebenfalls gebraucht.

BuddyPress / Community

Diese Site zeichnet bestimmte Benutzeraktionen in Form von „Aktivitätsdaten“ auf. Zu den aufgezeichneten Daten gehören Aktualisierungen und Kommentare, die direkt als Aktivität gepostet werden, sowie Beschreibungen anderer Aktionen, die während der Verwendung der Website ausgeführt werden, z. B. neue Freundschaften, neu hinzugefügte Gruppen und Profilaktualisierungen.

Der Inhalt der Aktivitätselemente entspricht den gleichen Datenschutzbedingungen wie die Kontexte, in denen die Aktivitätselemente erstellt werden. Beispielsweise sind in einem Benutzerprofil erstellte Aktivitätsupdates öffentlich sichtbar, während in einer privaten Gruppe erstellte Aktivitätselemente nur für Mitglieder dieser Gruppe sichtbar sind. Site-Administratoren können alle Aktivitätselemente unabhängig vom Kontext einsehen.

Aktivitätselemente können jederzeit von den Benutzern gelöscht werden, die sie erstellt haben. Site-Administratoren können alle Aktivitätselemente bearbeiten.

Private Nachrichten

Der Inhalt privater Nachrichten ist nur für den Absender und die Empfänger der Nachricht sichtbar. Mit Ausnahme von Websiteadministratoren, die alle privaten Nachrichten einsehen können, ist der Inhalt privater Nachrichten für andere Benutzer oder Websitebesucher niemals sichtbar. Websiteadministratoren können den Inhalt einer Nachricht löschen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Mit wem wir deine Daten teilen

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

  • Cookies: Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.
  • Paypal: Wir nutzen Paypal als Zahlungsdienstleister. Für die Abwicklung von Online-Tutor-Stunden und Mitgliedschaftsabonnements werden Daten direkt an Paypal übertragen. Deine Daten werden auf unseren Servern nicht zwischengespeichert. Dies geschieht zu deiner Sicherheit.
  • GoogleFonts: Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Unser Ziel ist, diese Schriftarten selbst zu hosten. Allerdings können GoogleFonts in einzelnen Applikationen integriert sein. In diesem Fall wird unter anderem Ihre IP-Adresse geteilt. Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Datenspeicherung verhindern Sie in diesem Fall nur, wenn Sie unsere Seite nicht besuchen. Welche Daten grundsätzlich von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auch auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen. Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit hashtagbeauty.de