Partizip als Adjektiv

Wie wird das Partizip als Adjektiv gebildet: „das lesende Kind“ und „das gelesene Buch“.
Wir benutzen das Partizip I für aktive und gegenwärtige und das Partizip II für passive und vergangene Informationen. Das kennen wir schon aus der Vergangenheitsform Perfekt oder aus dem Passiv, oder?
Jetzt schauen wir uns an, wie man das Partizip als Adjektiv benutzen kann.

Related Articles