In Progress
Modul 1, Lektion 1
In Progress

Essen & Trinken [Wortschatz]

Schau dir den Text zum Kapitelvideo an. Welche Wörter sind neu für dich?

Die Gemüsekiste ist da. Jede Woche bekomme ich eine Lieferung an meine Haustür. In der Kiste ist frisches Obst und Gemüse. Diese Woche sind Bananen, Pfirsiche, Pflaumen, Mangos, Äpfel und Orangen drin. Und eine kleine Schale mit Blaubeeren ist mit dabei. Ich finde auch Frühlingszwiebeln, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Karotten und Tomaten in der Kiste. Und was ist das? Oh ja… ein Weißkohl. Und was koche ich jetzt?

AJAX progress indicator
  • a
  • Apfel, der

    [engl.: apple]
    Nomen, maskulin, Plural: Äpfel
    Runde Baumfrucht in grüner bis roter Farbe mit kleinen Kernen im Gehäuse

    Beispiel:
    Wusstest du, dass der Apfel ursprünglich aus Asien kommt? Er wurde über die Seidenstraße nach Europa gebracht.

  • b
  • Banane, die

    [engl.: banana]
    Nomen, feminin, Plural: Bananen
    Länglich wachsendes Obst mit gelber Schale und weichem Fruchtfleisch

    Beispiel:
    Man sagt, die Lieblingsspeise von Affen sind Bananen.

  • Blaubeere, die

    [engl.: blueberry]
    Nomen, feminin, Plural: Blaubeeren
    Runde blaue Beerenfrucht mit säuerlichem Geschmack. (Auch Heidelbeere oder Waldbeere genannt)

    Beispiel:
    Blaubeeren stecken voller Vitamine und Mineralstoffe.

  • e
  • essen

    [engl.: to eat]
    Verb, unregelmäßig mit Vokalwechsel
    Feste Nahrung zu sich nehmen

    Beispiel
    Einmal in der Woche essen wir in einem Restaurant.

  • Essen, das

    [engl.: food]
    Nomen, neutral, Plural: Essen
    Zur Nahrungsaufnahme zubereitete Speise

    Beispiel
    Das Essen ist fertig. Heute gibt es Nudeln mit Tomatensoße.

  • f
  • Frühlingszwiebel, die

    [engl.: spring onion]
    Nomen, feminin, Plural: Frühlingszwiebeln
    Länglich hochwachsende und nebeneinander stehende Zwiebelblätter mit Zwiebelknolle (auch Lauchzwiebel genannt)

    Beispiel:
    Frühlingszwiebeln sind sehr beliebt, weil man sie nicht schälen muss und sie einen milderen Geschmack als herkömmliche Zwiebeln haben.

  • g
  • Gemüse, das

    [engl.: vegetables]
    Nomen, neutral, Plural: -
    Essbare (Teile von) Pflanzen

    Beispiel:
    Was ist dein Lieblingsgemüse?

  • h
  • Hunger, der

    [engl.: hunger]
    Nomen, maskulin
    Gefühl im Magen, das man bei Bedürfnis nach Nahrung wahrnimmt

    Beispiel
    Wann haben wir eigentlich zum letzten Mal gegessen? Ich habe großen Hunger!

  • k
  • Karotte, die

    [engl.: carrot]
    Nomen, feminin, Plural: Karotten
    Gewächs mit orangener, essbarer Pfahlwurzel (auch Möhre oder Mohrrübe)

    Beispiel:
    Als Nase für den Schneemann nehmen wir seit Jahren immer eine Karotte.

  • Kartoffel, die

    [engl.: potato]
    Nomen, feminin, Plural: Kartoffeln
    Essbare Knolle der Kartoffelpflanze (auch Erdapfel genannt)

    Beispiel:
    Nicht in Deutschland, sondern in Lettland, werden pro Kopf die meisten Kartoffeln gegessen.

  • m
  • Mango, die

    [engl.: mango]
    Nomen, feminin, Plural: Mangos
    Große eiförmige, rote, grüne oder gelbe Frucht mit großem flachen Stein

    Beispiel:
    Mangos zu essen, ist ein exotischer Genuss.

  • o
  • Orange, die

    [engl.: orange]
    Nomen, feminin, Plural: Orangen
    Runde orangene Frucht, deren Fruchtfleisch in Kammern eingeteilt die Kerne schützt

    Beispiel:
    Die süße Orange ist die am häufigsten angebaute Zitrusfrucht der Welt.

  • Obst, das

    [engl.: fruits]
    Nomen, neutral, Plural: -
    Essbare Früchte von Bäumen und Sträuchern

    Beispiel:
    Mein Obst heißt Schokolade. 😛

  • p
  • Pfirsich, die

    [engl.: peach]
    Nomen, feminin, Plural: Pfirsiche
    Runde, saftige Frucht mit samtiger Haut und großem Stein

    Beispiel:
    In unserem Garten steht ein großer Pfirsichbaum.

  • Pflaume, die

    [engl.: plum]
    Nomen, feminin, Plural: Pflaumen
    Eiförmige, dunkelblaue oder gelbe Frucht mit länglichem Stein

    Beispiel:
    Tante Anna kauft auf dem Markt einen Korb voll Pflaumen für ihren leckeren Blechkuchen.

  • s
  • Süßkartoffel, die

    [engl.: sweet potato]
    Nomen, feminin, Plural: Süßkartoffeln
    Meist orange- oder rotfarbige, essbare Knolle der Süßartoffelpflanze mit Ursprung in Asien die von den Spaniern nach Europa gebracht wurde

    Beispiel:
    In den letzten Jahren haben sich Pommes Frites aus Süßkartoffeln als alternative Beilage zum Hamburger durchgesetzt.

  • t
  • Tomate, die

    [engl.: tomato]
    Nomen, feminin, Plural: Tomaten
    Rote, saftige und fleischige Frucht der Tomatenpflanze

    Beispiel:
    Wenn es mal schnell gehen muss, machen wir uns Nudeln und eine Soße aus Tomaten und Basilikum.

  • w
  • Weißkohl, der

    [engl.: white cabbage]
    Nomen, maskulin, Plural: Weißkohle
    Fester Kopf aus grün bis hellgrünen Kohlblättern

    Beispiel:
    Weißkohl kann man kochen oder roh verspeisen. Beides ist sehr gesund.

Übung 1

Lass uns die neuen Wörter üben!

Übung 2

Kannst du alle Fragen im Quiz richtig beantworten?

Übung 3

Übung 4