Weißkohl, der

[engl.: white cabbage]Nomen, maskulin, Plural: WeißkohleFester Kopf aus grün bis hellgrünen Kohlblättern Beispiel:Weißkohl kann man kochen oder roh verspeisen. Beides ist sehr gesund.

Tomate, die

[engl.: tomato]Nomen, feminin, Plural: TomatenRote, saftige und fleischige Frucht der Tomatenpflanze Beispiel:Wenn es mal schnell gehen muss, machen wir uns Nudeln und eine Soße aus…

Karotte, die

[engl.: carrot]Nomen, feminin, Plural: KarottenGewächs mit orangener, essbarer Pfahlwurzel (auch Möhre oder Mohrrübe) Beispiel:Als Nase für den Schneemann nehmen wir seit Jahren immer eine Karotte.

Süßkartoffel, die

[engl.: sweet potato]Nomen, feminin, Plural: SüßkartoffelnMeist orange- oder rotfarbige, essbare Knolle der Süßartoffelpflanze mit Ursprung in Asien die von den Spaniern nach Europa gebracht wurde…

Kartoffel, die

[engl.: potato]Nomen, feminin, Plural: KartoffelnEssbare Knolle der Kartoffelpflanze (auch Erdapfel genannt) Beispiel:Nicht in Deutschland, sondern in Lettland, werden pro Kopf die meisten Kartoffeln gegessen.

Frühlingszwiebel, die

[engl.: spring onion]Nomen, feminin, Plural: FrühlingszwiebelnLänglich hochwachsende und nebeneinander stehende Zwiebelblätter mit Zwiebelknolle (auch Lauchzwiebel genannt) Beispiel:Frühlingszwiebeln sind sehr beliebt, weil man sie nicht schälen…

Blaubeere, die

[engl.: blueberry]Nomen, feminin, Plural: BlaubeerenRunde blaue Beerenfrucht mit säuerlichem Geschmack. (Auch Heidelbeere oder Waldbeere genannt) Beispiel:Blaubeeren stecken voller Vitamine und Mineralstoffe.

Orange, die

[engl.: orange]Nomen, feminin, Plural: OrangenRunde orangene Frucht, deren Fruchtfleisch in Kammern eingeteilt die Kerne schützt Beispiel:Die süße Orange ist die am häufigsten angebaute Zitrusfrucht der…

Gemüse, das

[engl.: vegetables]Nomen, neutral, Plural: –Essbare (Teile von) Pflanzen Beispiel:Was ist dein Lieblingsgemüse?

Obst, das

[engl.: fruits]Nomen, neutral, Plural: –Essbare Früchte von Bäumen und Sträuchern Beispiel:Mein Obst heißt Schokolade. 😛

Apfel, der

[engl.: apple]Nomen, maskulin, Plural: ÄpfelRunde Baumfrucht in grüner bis roter Farbe mit kleinen Kernen im Gehäuse Beispiel:Wusstest du, dass der Apfel ursprünglich aus Asien kommt?…

Mango, die

[engl.: mango]Nomen, feminin, Plural: MangosGroße eiförmige, rote, grüne oder gelbe Frucht mit großem flachen Stein Beispiel:Mangos zu essen, ist ein exotischer Genuss.

Pflaume, die

[engl.: plum]Nomen, feminin, Plural: PflaumenEiförmige, dunkelblaue oder gelbe Frucht mit länglichem Stein Beispiel:Tante Anna kauft auf dem Markt einen Korb voll Pflaumen für ihren leckeren…

Pfirsich, die

[engl.: peach]Nomen, feminin, Plural: PfirsicheRunde, saftige Frucht mit samtiger Haut und großem Stein Beispiel:In unserem Garten steht ein großer Pfirsichbaum.

Banane, die

[engl.: banana]Nomen, feminin, Plural: BananenLänglich wachsendes Obst mit gelber Schale und weichem Fruchtfleisch Beispiel:Man sagt, die Lieblingsspeise von Affen sind Bananen.

aufessen

[engl.: to eat up / to finish sth. off]Verb, unregelmäßig mit Vokalwechsel, trennbarDen Teller vollkommen leer essen BeispielHat dir das Essen nicht geschmeckt oder warum…

Polizei, die / Polizeistation, die

[engl.: police station]Nomen, feminin, Plural: Polizeien / PolizeistationenEinrichtung, in der die Polizei untergebracht ist Beispiel:Wenn du Informationen zu einer Straftat hast, kannst du zur Polizei…

Museum, das

[engl.: museum]Nomen, neutral, Plural: MuseenAussstellungsfläche für Sammlungen künstlerisch oder historisch bedeutsamer Dinge Beispiel:Im Museum ist zur Zeit eine Ausstellung über den Naturalismus.

Krankenhaus, das

[engl.: hospital]Nomen, neutral, Plural: KrankenhäuserGebäude, in dem kranke und verletzte Menschen behandelt werden Beispiel:Robert hatte einen Autounfall und ist jetzt im Krankenhaus.

Post, die / Poststation, die

[engl.: post office]Nomen, feminin, Plural: Posten / PoststationenOrt, an dem man Post abschicken oder in Empfang nehmen kann Beispiel:Wir waren nicht Zuhause und müssen das…

Bank, die

[engl.: bank / bench]Nomen, feminin, Plural: Banken (Finanzinstitut) / Bänke (Sitzgelegenheit)Unternehmen, an dem man Geldgeschäfte kann / längliches Objekt (zum Beispiel in Parks), auf dem…

Fußgängerzone, die

[engl.: pedestrian zone]Nomen, feminin, Plural: FußgängerzonenBereich in einer Stadt, in der ausschließlich fußläufiger Verkehr erlaubt ist Beispiel:Die Fußgängerzonen von Deutschland sehen doch alle gleich aus.

Kirche, die

[engl.: church]Nomen, feminin, Plural: KirchenGebäude, in dem christliche Gottesdienste abgehalten werden Beispiel:Opa Franz und Oma Hildegard gehen jeden Sonntag in die Kirche.

Park, der

[engl.: park]Nomen, maskulin, Plural: ParksEine größere mit Wiesen, Bäumen, Blumen und Wegen angelegte Fläche Beispiel:Der Tiergarten ist ein prächtiger Park inmitten Berlins.

Laden, der

[engl.: store]Nomen, maskulin, Plural: LädenOrt, an dem man Waren kaufen kann Beispiel:Einen Laden für Zeitungen und Zeitschriften nennt man Kiosk.

Geschäft, das

[engl.: store / business]Nomen, neutral, Plural: GeschäfteOrt, an dem man Waren kaufen kann / kaufmännische Unternehmung mit Gewinnerzielung Beispiel:Gibt es hier irgendwo ein Geschäft mit…

Restaurant, das

[engl.: restaurant]Nomen, neutral, Plural: RestaurantsOrt, an dem man zum Essen und Trinken einkehren kann Beispiel:Warst du schon in dem neuen griechischen Restaurant am Martinsplatz?

Schule, die

[engl.: school / type of education]Nomen, feminin, Plural: SchulenOrt, an dem Menschen unterrichtet werden / Richtung eines Lehrmeisters der Kunst oder Wissenschaft Beispiel:Die Kinder gehen…

Schloss, das

[engl.: castle / lock]Nomen, neutral, Plural: SchlösserIn mehrere Bereiche unterteilbares Herrenhaus, Residenz eines Königs oder Fürsten / Vorrichtung zum Verschließen von Türen und Fenstern Beispiel:Das…

Bahnhof, der

[engl.: train station]Nomen, maskulin, Plural: BahnhöfeOrt, an dem Züge halten und abfahren, um Menschen ein- und aussteigen zu lassen Beispiel:Leon muss schnell zum Bahnhof. Sein…